you & your horse

your horse & you


„Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde", so sagt man.
Doch wer genau sagt das? Der Mensch, der Reiter und was würden die Pferde sagen?


Der sanfte Weg zum Erfolg

Er bezeichnet den Weg, die Art und Weise (Method), wie Du mit deinem Pferd zusammenarbeiten kannst,  damit erfolgt, was Du wirklich willst. Dabei ist es unerheblich, ob Du den Reitsport in deiner Freizeit ausübst oder ob Du höhere Ziele bis hin zum Turniersport verfolgst.

Reiten ist so viel mehr als nur eine Sportart. Reiten ist Begeisterung, Leidenschaft und Faszination. Vertrauen und Gefühl P u R (Pferd und ReiterIn) im Miteinander von zwei völlig unterschiedlichen Individuen.

Dabei veränderte sich der Focus auf die Bestimmung des Pferdes über Jahrhunderte hinweg immer wieder. Vom Über-Lebenspartner des Menschen, hin zum Erfahrungs- und Erlebnispartner, bis heute zum tierischen Athleten und Team-Partner im Leistungssport.

Altes Wissen und die Bereitschaft eine lebendige Beziehung mit seinem Team-Partner „Pferd" einzugehen, gehen leider in der heutigen Moderne oftmals vergessen und finden wenig Berücksichtigung. Dabei kann der Mensch unendlich viel von diesem außergewöhnlichen Lebewesen lernen. Das Pferd ist auch heute, aufgrund der besonderen Ausprägung seiner Sinne, nach wie vor, das beste und genaueste Barometer für Emotionen und Schwingungen, das man finden kann. Mit absoluter und unverfälschter Genauigkeit zeigt es seinem Reiter, wo es Verbesserungsbedarf gibt. Das ist es, was im täglichen Umgang benötigt wird um ein Gleichgewicht zu halten. Eine Führung zu etablieren, die aus Achtsamkeit und Feingefühl besteht um als Einheit – Jinba Ittai (japanisch, Ross und Reiter sind eins) erfolgreich zu sein. 



Das Pferd ist Dein Spiegel. Es schmeichelt Dir nie.
Es spiegelt Dein Temperament. Es spiegelt auch seine Schwankungen. 

Ärgere Dich niemals über ein Pferd. Du könntest Dich eben sowohl
Über Deinen Spiegel ärgern. 

Und in der Tat, ein Pferd, das Dich stolz trägt, ist etwas so schönes, bewunderns- und staunenswürdiges,
dass es aller Zuschauer Augen auf sich zieht.
Keiner wird müde, es anzuschauen, solange es sich in seiner Pracht zeigt.

Wir haben fast vergessen, was für eine seltsame Sache das ist,
dass ein Tier, so groß, so kraftvoll und so intelligent wie das Pferd,
einem anderen, weit schwächeren Wesen erlaubt, auf seinem Rücken zu reiten.

Peter Grey

 

Was brauchst du nun um das zu erreichen?

Erstens:
Eine Vorstellung davon wie eure Beziehung aussehen soll. Ein Miteinander, das von Überraschungen, Herausforderungen und Erlebnissen lebt, die Euch als Team jeden Tag in Spaß und Freude zusammenwirken lässt. Eine Beziehung entstehen lässt, die Dir in jedem Moment eurer gemeinsamen Zeit ein Lächeln auf Dein Gesicht zaubert. Ein Reiter ohne Pferd ist nur ein Mensch (ein Fußgänger), ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd.

Zweitens:
Solltest Du den Wunsch haben, diese Vorstellung umsetzen zu wollen.
Die Entscheidung zu treffen – ja ich möchte das.

Drittens:
Dich mit Neugierde auf etwas Neues einlassen. Einen anderen Weg ausprobieren wollen, um das Tor zu neuen Erfahrungen zu öffnen. Um dann Deine eigenen Erlebnisse zu kreieren und aus vollem Herzen genießen zu können.

 

 
Download Flyer als PDF

 

Wenn das für Dich stimmig ist, wirst Du mit ganzer Überzeugung diesen Weg einschlagen und sagen: "Ja, ich Kanns und ich freue mich darauf, es auszuprobieren." Ich meinerseits freue mich darauf, Dich kennenzulernen und auf diesem, Deinem Weg zum sanften Erfolg zu begleiten und anzuleiten.

 

 


Trainingsangebote – Coachings und Seminar 

 

Energy Spot an

Interaktives Reitcoaching
Der feine Unterschied zwischen einer „klassischen Reitstunde" und „Reit-Coaching".

Reitstunden haben etwas mit „Schulunterricht" gemeinsam. Frontalunterricht, der Lehrer gibt Dir vor, was zu tun ist und Du versuchst es so gut wie möglich umzusetzen. Zu lernen.

• Wirst Du zu irgendeinem Zeitpunkt dabei gefragt was gerade bei Dir passiert?
• Wie du Dich gerade fühlst?
• Warum Du vielleicht gerade nicht folgen kannst?
• Warum Du es gerade nicht verstehst oder nicht hinbekommst – Blackout?

Coaching verfolgt einen anderen Ansatz. Entwicklung und persönliches Wachstum. Es geht in erster Linie um Dich, Deine Wünsche, Deine Ziele und wie kann Dich der Coach/Mentor am besten darin unterstützen, all das zu erreichen, was Du wirklich, wirklich willst. Dich führen und fördern, indem er Dich sieht, mit all dem was Dich ausmacht. Deinen Talenten, Stärken, Schwächen und zu entwickelndem Potential.

Du wünschst Dir ... 
» einen Personal Coach – empathisch, individuell, motivierend. 
» eine zielführende, ergebnisorientierte Förderung. 
» reflektiertes Training, körperlich und mental on-line. 
» volle Potenzialentfaltung durch positive Verstärkung 
» selbst-bewusstes und selbst-sicheres Handeln 

Als Besonderheit im Reitsport kommt noch eine Komponente zum Erfolg hinzu. Dein Pferd.

Du wünschst Dir ... 
» dein Pferd besser zu verstehen. 
» mit deinem Pferd eine harmonische Verbindung einzugehen. 
» eine respekt-/vertrauensvolle Pferd-Reiter-Beziehung zu (er)leben. 
» mit Spaß - entspannt und gelassen zu trainieren. 
» schnell spür-/sichtbare, nachhaltige Resultate. 
» angst-, stressfrei an Turnieren teil zu nehmen.

Auch hier ist der Coach gefordert, Euch so zu unterstützen, dass ihr Zwei immer mehr in Einklang findet um eine Einheit zu bilden. Denn nur so lassen sich die Ergebnisse erzielen, die Du Dir wirklich wünschst.

„ Was ein Pferd unter Zwang, macht, macht es blindlings ...
Vorführungen unter dieser Bedingung sind Darbietungen von schwerfälligen Gesten, nicht von Anmut und Schönheit.
Was wir brauchen sind Pferde, die bei bestimmten Signalen aus eigenem Antrieb ihre schönsten Bewegungen mit größtem Ausdruck zeigen.
... Das sind Pferde, auf denen Götter und Helden reiten."

Xenophon


 

Reset – Turn it off

(Sport-) Mentaltraining – Mensch, Pferd & Reiter
Wenn es plötzlich nicht mehr weiter geht, der Erfolg auf der Stelle steht, weil sich alles nur im Kreise dreht!?
 

Im Lauf des Lebens werden alle Erlebnisse als Informationen von unserem Gehirn verarbeitet, bewertet und entsprechend gespeichert. Diese gespeicherten Informationen lösen auch immer ein Gefühl aus. Oftmals sind wir uns dieser Empfindungen nicht bewusst bzw. empfinden sie als unangenehm, weil wir die Zusammenhänge nicht verstehen.

So können Nervosität, mangelnde Konzentrationsfähigkeit oder auch aufkommende Ängste solche Empfindungen sein, die daran hindern die tatsächliche Leistung zu erzielen. Dies ist aber nicht nur ein Thema, das Sportler betreffen kann, sondern vielmehr jeden Menschen, der in bestimmten Situationen eine herausragende oder auch unvorhergesehene Leistung erbringen soll, wie z.B. eine Präsentation vor großem Publikum zu halten oder auch als Führungskraft weitreichende Entscheidungen zu treffen und diese umzusetzen.

Gewinnen und verlieren wird im Kopf entschieden

Daher nutzen Führungskräfte wie auch Sportler die Möglichkeiten ihre Leistungsfähigkeit durch Mentaltraining zu optimieren. Mit Mentaltraining wird der Prozess des Handelns aufgrund unbewusster Impulse verändert. Mentaltraining ist eine Trainingsform, die gezielt bestimmte Situationen trainiert ohne dabei physisch zu trainieren. Es führt dazu, dass Du zukünftig bewusst agieren und dadurch das Resultat Deines Handelns selbst bestimmst. 

» Bewusstseinsförderung
» Motivation, Konzentration, Zielsetzung
» Erfolgssteuerung durch Vorstellungsregulation
» Umgang mit Ängsten und Stress
» Leistungsoptimierung

 


 

Successful Moments

Interaktives Einzelcoaching für Turnierreiter und Jene, die es werden wollen

Der nächste Schritt, Du möchtest Dich und Dein Pferd nun auch der Öffentlichkeit auf einem Turnier präsentieren. Eure gemeinsamen Trainings zu Hause in dem gewohnten Umfeld sind harmonisch und Ihr habt viel Spaß zusammen. Damit Ihr diese Erfahrungen auch auf dem Turnierplatz fortführen könnt, biete ich dir ein gezieltes Training an. Aufgrund meiner langjährigen aktiven Zeit als Turnierreiterin kenne ich alle Hürden, die sich auf diesem Weg ergeben können. Höhen und Tiefen und vor allem, wie man mit Spaß und Freude diesen lehrreichen Weg zum Erfolg gehen kann.

Durch Achtsamkeit und geschulte Wahrnehmung lernst du dein Potenzial zum erfolgreich sein zu entdecken. Darüber hinaus, Deinen eigenen Rhythmus zu finden und durch Reflektion, die Komponenten ermittelst, die Du zur optimalen Zielsetzung benötigst.

» Der erste Turnierstart 
» Vom Trainingsweltmeister zur Platzierung 
» Optimale Präsentation (Prüfung/Kür)

Lass Dich führen auf diesem neuen Weg und mache jeden Turnierstart zu Deinem persönlichen Erfolgs-Moment.

 



Do it – Fest im Sattel

Interaktive Reitcoachings und Seminare

Auf den Spuren großer Reitmeister. Im Bewusstsein wie eine harmonische Beziehung zwischen Pferd und Reiter zu herausragenden Ergebnissen führt, bietet Dir das Seminar mit Theorie und Praxis viele Möglichkeiten zum Reflektieren und Üben.

Basierend auf der Grundlage einer gesunden Ausbildung des Pferdes (Xenophon Hippologische Reitlehre) unter Berücksichtigung von Ursache und Wirkung sehen wir genau hin.

„Wenn dein Pferd einen Fehler macht, so suche die Ursache bei Dir.
Und solltest Du sie nicht finden, dann suche gründlicher."

Egon von Neindorf


Die darauf aufbauenden Trainings werden lösungsorientiert gestaltet und führen so auf feine Art zur gewünschten Korrektur. Hierdurch lassen sich neue, positive und nachhaltige Resultate erzielen. ICH SEHE DICH steht gleichfalls für die Bereitschaft und ehrliches Interesse, Dich Selbst wie auch das Gegenüber wirklich wahrzunehmen. Einen Blick auf deine derzeitige Haltung (Einstellung) zu richten, wie auch neue Perspektiven einzunehmen. Das kann bedeuten, Altes gehen zu lassen um Raum für Neues zu schaffen. Deine Ressourcen, sowie noch nicht bewusste Talente, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entdecken, sie als Kostbarkeiten zu schätzen und der eigenen Schatztruhe beizufügen um sie zukünftig in allen Lebensbereichen aktiv zu nutzen.

„Reiten ist vielmehr eine Philosophie, die Intensivierung des Lebens,
die Verdichtung der Gefühle und vor allem ist es eines
– lernen geduldig zu sein und seinem Pferd zuzuhören."

Manuel Jorge de Oliveira

 

Seminar-Inhalt

Leadership by Horse Sense

„Belügt Euch bei der Arbeit nicht selbst. Nicht derjenige, der ständig für die eigenen Fehler Ausreden findet, sondern derjenige, der stets unbeirrt der wirklichen Leistung gegenübersteht und mit echter Passion und Liebe zum Pferd durchhält, kann nach langer, mühevoller Arbeit dem angestrebten Ideal nahekommen. Jeder wirkliche Reiter weiß, dass des Lernens kein Ende ist und gerade diese Erkenntnis ist es, die ihn für sein Leben an die Reitkunst fesselt. Ihr sollt Eure Pferde lieben ohne sie spielerisch zu verwöhnen. Bemüht Euch in die Seele des Pferdes einzudringen ohne sie vermenschlichen zu wollen.
Meister kann nur derjenige werden, der nicht bloß körperlich, sondern auch geistig mit seinem Pferd zu harmonischer Einheit verwächst."
Richard L. Wätjen

You & your horse / your horse & you         

„Am Anfang müssen wir lernen, das Detail zu sehen.
Dann müssen wir lernen, die Gesamtheit zu sehen.
Dann müssen wir lernen, im Detail die Gesamtheit zu sehen."
Bent Branderup (Begründer der akademischen Reitkunst)


ICH SEHE DICH – Die Kunst der Balance

Wenn aus einer Begegnung eine besondere Begegnung wird:
» Werde zum Leader, lerne Dich und Dein Pferd neu kennen
Was hast du für ein Pferd?
Warum hast Du dieses Pferd?
Was hat das mit Dir zu tun?

Wenn aus einer Beziehung eine außergewöhnliche Beziehung wird:
Wahrnehmung, Achtsamkeit, Respekt und Vertrauen

» Confligere/Zusammentreffen – Pferd & Reiter
Wie kommuniziert Ihr?
Wo passt es noch nicht?
Was möchtest Du verbessern?
Was brauchst Du dazu?

» Haltung innen wie außen - Ego vs. Gefühl
Emotionen, Bewegung, Motivation, Konzentration, Ziel

Faszinierende Erfolge – wenn erfolgt was Du wirklich willst
Dein individuelles Training – Rhythmus und Takt
erkennen, verstehen, als Einheit gemeinsam agieren

 

T E A M = together everybody achieves more
M P u R = Mentor Pferd und ReiterIn 


 

 

Lerne im TEAM M PuR das ganzheitliche, natürliche Training kennen und spüre hinein. Profitiere von der Kraft dieses Energiedreiecks.

Lass Dich führen. Erfahrungen sind dazu da, dass sie gemacht werden.

Something wonderful always occurs, 
when your talents, emotions and passion flow into one unit.

Janine Kirchhain
Menschlerin ∞ Pferdegöttin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

powered by webEdition CMS